Offshore-Jobs in der Windenergie

Stellenangebote in der Windenergie – Offshore-Jobs

Windparks sind wichtiger denn je. Als erneuerbare Energie spielt Windenergie eine entscheidende Rolle in der Energiewende. Es handelt sich um eine lukrative Branche, in der auch der Stellenmarkt boomt.

Dabei gibt es die verschiedensten Bereiche, in denen Fachkräfte gesucht werden – auch von uns. Auf dieser Seite findest Du viele Stellenangebote in der Offshore-Windenergie bei RTS. Voller Einsatz für eine bessere Zukunft mit unseren Offshore-Jobs!

Hast Du noch Fragen zu unserem Stellenmarkt?

Wir helfen gerne
persönlich weiter.

Bewerbungshotline

Montag bis Freitag: 8 – 16 Uhr
Tel. +49 421 – 696 80 033

Hast Du noch Fragen zu unserem Stellenmarkt?

Wir helfen gerne
persönlich weiter.

Bewerbungshotline

Montag bis Freitag: 8 – 16 Uhr
Tel. +49 421 – 696 80 033

Offshore – Stellenangebote vor der Küste

Es gibt im Bereich der Windenergie zwei Arten an Stellenangeboten: offshore und onshore. Während Onshore-Jobs auf dem Festland stattfinden, werden Offshore-Jobs im Vorfeld der Küste ausgeführt. Sie befinden sich also auf dem Meer, ein gutes Stück vom Ufer entfernt. Das hat zur Folge, dass phasenweise vor Ort gearbeitet wird – ein täglicher Weg zur Arbeit ist nicht möglich. Der Rhythmus beträgt typischerweise immer 14 Tage vor Ort und 14 Tage zu Hause. In jedem Fall ist jeder Einsatz ein Abenteuer, das nicht selten mit einem Helikopterflug zum Arbeitsplatz beginnt.

Anforderungen von Offshore-Windpark-Jobs

Wer ein Stellenangebot in der Offshore-Windenergie annehmen möchte, muss sich vor allem einer Sache bewusst sein: Die Arbeit findet fernab der Heimat statt und währenddessen kannst Du nicht mal eben Freund:innen treffen. Das bedeutet, dass Arbeiter:innen mitunter mehrere Tage und Wochen von ihren Liebsten entfernt sind. Es ist also nicht nur eine allgemeine Reisebereitschaft gefragt, sondern auch die Fähigkeit, mit diesem Arbeitsrhythmus dauerhaft umzugehen. Ob das mit den persönlichen Präferenzen und der Familie vereinbar ist, muss jede:r für sich selbst entscheiden.

Es gibt Voraussetzungen, die die Offshore-Stellenangebote im Speziellen erfordern. Da die Arbeiten in einer großen Höhe stattfinden, sollten Bewerber:innen schwindelfrei und höhentauglich sein. Darüber hinaus ist entweder Fachwissen in der Windenergie notwendig oder eine abgeschlossene mechanische oder elektrische Ausbildung und Berufserfahrung. Nicht zuletzt steht Teamfähigkeit auf der Liste der Anforderungen, da die Verlässlichkeit auf andere und die Kooperation mit anderen unerlässlich ist, damit alle sicher auf der Windenergieanlage arbeiten können.

Windkraft – Offshore-Jobs und ihre Aufgabenbereiche

Die Windbranche bietet eine Vielzahl von Berufen, die sich in ihren Aufgaben deutlich unterscheiden. Doch sie alle sind essenziell, um einen Windpark am Laufen zu halten. Typische Stellenangebote der Offshore-Windenergie sind Jobs als Servicetechniker:in und kaufmännische Fachkräfte.

Servicetechniker:innen in Offshore-Stellenangeboten

Keine Anlage, egal welcher Art, kann ohne ausgebildetes Fachpersonal laufen. Sie sind vom ersten Schritt des Aufbaus bis zum finalen Betrieb immer mit dabei. Sei es die Installation, die Inbetriebnahme, der laufende Betrieb oder die Wartung: Spezielle Fachkräfte sind ein wichtiger Teil jedes Windparks. Auch offshore gibt es daher eine Vielzahl an Stellenangeboten, die verschiedene Anforderungen und Voraussetzungen mitbringen.

Arbeiten kann in diesem Bereich nahezu jede:r mit entsprechender technischer beziehungsweise handwerklicher Ausbildung. Zu den typischen Aufgaben gehören neben dem Aufbau, der Inbetriebnahme und der Wartung auch Serviceleistungen, die Fernüberwachung sowie die Qualitätssicherung. Die Fachleute eines Teams stellen sicher, dass alles reibungslos funktioniert und es bei Störungen nicht lange zu einer Unterbrechung kommt.

Grundsätzlich ist in der Servicetechnik für Anlagen der Windenergie ein Quereinstieg möglich, doch wünschenswert ist der Besitz einer Zusatzqualifikation. Aufbauen kann diese auf verschiedenen aus dem Handwerk stammenden Berufen:

  • Lagerist:innen
  • Elektriker:innen
  • Mechaniker:innen
  • Mechatroniker:innen
  • Seilzugtechniker:innen

Kaufmännische Fachkräfte – Windkraft Offshore-Jobs

Nicht nur die technische Arbeit ist bei Windparks essenziell, auch die planenden Köpfe dürfen nicht fehlen. Um die Posten der technischen und kaufmännischen Fach- und Führungskräfte zu besetzen, braucht es spezielles Personal. Im Idealfall liegt hier bereits ein fachspezifisches Know-how samt Branchenerfahrung vor.

Die Aufgabenbereiche erstrecken sich von der Neuentwicklung und Planung, über das HSE-Management, bis hin zur kaufmännischen Betriebsführung. Die Vielfalt der Tätigkeitsfelder könnte in diesem Bereich der Offshore-Stellenangebote der Windenergie nicht größer sein. Manche davon drehen sich um die technische Entwicklung der Turbinen, andere um Planungen der Anlagen selbst. Auch das Erschließen geeigneter Flächen muss erledigt werden.

Hier ist eine passgenaue Rekrutierung notwendig, um die Stellen zu besetzen. Typische Fachkräfte stammen aus den folgenden Bereichen. Doch dabei handelt es sich nur um einen Auszug möglicher Qualifikationen:

  • Supervisor:innen
  • Bauleiter:innen
  • Teamleiter:innen
  • HSE-Manager:innen
  • Qualitätsprüfer:innen
  • Site-Administrator:innen
  • Projektleiter:innen
  • Flächenakquisiteur:innen

Karrierechancen bei Stellenangeboten in der Offshore-Windenergie

Kurz gesagt: Die Chancen stehen gut. Mit der Energiewende werden erneuerbare Energien wichtiger, sie sind ein bedeutender Teil der Zukunft. Der Ausbau der Windkraftanlagen bringt Stellenangebote offshore und onshore, wobei Offshore-Windkraft-Anlagen einen großen Anteil der Windenergie liefern. Fachkräfte werden gesucht und die Tendenz geht zu einem immer höheren Bedarf. Wenn Du also bereit bist, die Anforderungen und Aufgaben in Angriff zu nehmen, ist jetzt die beste Zeit. Stellenangebote in der Offshore-Windenergie werden so schnell nicht nachlassen.

Eigeninitiative und Kooperationsfähigkeit sind die wichtigsten Voraussetzungen, wenn Du in der Windkraft beruflichen Erfolg haben willst. Obwohl es primär um die Arbeit im Team geht und keiner Einzelkämpfer ist, können kurzfristige Entscheidungen notwendig werden. Akute Probleme brauchen schnelle Lösungen, die teilweise Eigenregie erfordern. Dazu kommt eine hohe Anpassungsfähigkeit, um die laufenden Veränderungen innerhalb der Branche mitmachen zu können.

Verdienstmöglichkeiten bei Offshore-Stellenangeboten

Über die Gehaltsaussichten sind nur schwer eindeutige Aussagen zu treffen, da das Feld der Windkraft-Jobs variiert. Offshore hat darüber hinaus noch die Komponente des Arbeitsplatzes fernab der Heimat. Vor allem kommt es aber darauf an, welche Tätigkeit genau ausgeübt wird. Wenn Du dazu Fragen hast oder unsicher bist, beraten wir Dich gern persönlich dazu.

RTS als Arbeitgeber mit Offshore-Stellenangeboten

Die RTS Wind AG ist ein erfahrener Partner, dem es darum geht, für Arbeitnehmer:innen die besten Bedingungen zu schaffen. Die weltweite Umsetzung von Arbeiten in Windparks ist unser tägliches Brot. Egal in welchem Bereich, unsere Teams freuen sich immer über Verstärkung. Ob als tatkräftige:r Handwerker:in mit viel Erfahrung, lernbegierige:r Azubi oder Quereinsteiger:in mit Enthusiasmus – wir heißen alle willkommen.

Bewirb Dich jetzt über unser Online-Formular und werde Teil der Service- und Projektteams unserer Firma, die offshore ihre Windkraft-Jobs ausführen. Wenn Du Dir zunächst ein Bild von unserem Unternehmen machen möchtest, findest Du Eindrücke auf unseren Social-Media-Kanälen: FacebookInstagram, LinkedIn und YouTube.

Wir stehen gerne für weitere Fragen persönlich zur Verfügung.