Umweltschutz bei RTS

Jonas Schröder

Contact

Jonas Schröder

Quality Management Representative

0421 - 696 80 024

jonas.schroeder@rts-wind.de

Schrittweise zum umweltfreundlichen Betrieb

Die RTS Wind AG strebt seit ihrer Gründung an, neben der Umsetzung der Energiewende, einen möglichst umweltschonenden Betrieb zu haben. Schon frühzeitig haben wir zum Beispiel auf E-Autos gesetzt und eine eigene Tankstelle am Hauptsitz bauen lassen. Auch der Einsatz von möglichst umweltfreundlichen Materialien gehört dazu. Die Umsetzung der vielen Maßnahmen erfolgt schrittweise und muss immer an aktuelle Entwicklungen angepasst werden. Seit einigen Monaten haben wir einen Umweltschutzbeauftragten im Team, Herrn Jonas Schröder, der diesen Prozess weiter voranbringen wird.

  • Jonas Schröder:
    „Derzeit bin ich dabei, die RTS Büroräume zu analysieren um zu ermitteln, welche Bereiche mit umweltfreundlicheren Komponenten ausgestattet werden können.
    Mein Ziel ist es, RTS „so grün wie möglich“ zu machen und Plastik und Müll zu vermeiden, denn jeder Schritt zählt.“

 

Folgende Projekte sind derzeit in Arbeit:

  • Bürobedarf aus umweltfreundlichen Material
  • Verzicht auf Tetrapacks
  • Elektrogeräte recycled/reused
  • Biologisch leicht abbaubare Putzmittel
  • Recyceltes Papier nutzen
  • Wasser und Milch in Glasflaschen
  • Ausbau der E-Auto-Flotte
  • DHL Green für den Paketversand
  • Überprüfung der Lieferantenketten
  • Umweltfreundlicher Druck von Werbematerial
  • Einsatz von Fair Trade Produkten